Ein Gedanke zu „Hengstfohlen geboren“

  1. Da hat High Hand Rock ganze Arbeit geleistet
    mit seinem leider letzten Fohlen.
    So lebt er in seinem Nachwuchs weiter. Ich wünsche dem schönen edlen Hengst alles Gute.
    Auf das er in die Fußstapfen seines Vaters tritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.